Erfolgreiches Auftreten

Verbessern Sie Ihre Auftrittskompetenz. Erhalten Sie Tipps, wie Sie überzeugen können.

Treten Sie erfolgreich und überzeugend auf!

  • Ihr Auftreten ist individuell. Versuchen Sie nicht andere Personen zu imitieren, deren Stil Ihnen widerstrebt. Natürlich können und sollen Sie sich Anregungen für erfolgreiches Auftreten bei Vorbildern holen. Wichtig ist nur, dass Sie sich selbst damit identifizieren können. Wenn Sie z.B. introvertiert sind, werden Sie wahrscheinlich nicht gern wild gestikulierend vor Ihr Publikum stellen.
  • Holen Sie sich möglichst viel konstruktives Feedback zu Ihrem Auftreten von aussen ein. Es wird Ihnen nicht sonderlich helfen, wenn Ihnen die Zuhörer sagen: „Ja, ja, das war ganz gut.“ oder „Na ja, überzeugend warst Du jetzt nicht.“ Fragen Sie nach, was gut an Ihrem Auftreten war oder was gefehlt hat, damit Sie überzeugen können.
  • Überlegen Sie sich, warum Sie auftreten und präsentieren dürfen und was Sie bei Ihrem Publikum erreichen wollen. Folgender Satz ist keine gute Herangehensweise: "Mir wurde aufgetragen, die Präsentation zu halten.".
  • Bleiben Sie authentisch: Ihr Gegenüber merkt genau, wenn Sie ihm etwas vorspielen. Überzeugen Sie als Person mit Ihrer Expertise und behalten Sie Ihren Sinn für Humor.
  • Begeisterung begeistert: Suchen Sie sich bei der Kommunikation etwas, das Sie an dem Thema begeistert. Diese Begeisterung wird sich auf Ihr Auftreten übertragen!
  • Körper macht die Seele sichtbar: Ihr Körper ist der Übersetzer Ihrer Seele nach aussen. Machen Sie sich bewusst, was Sie alles wissen und können. Diese Selbstsicherheit wird man Ihnen ansehen – in Ihren Gesten und Bewegungen.
  • In die Augen schauen: Halten Sie Blickkontakt mit Ihrem Zuhörer. Das schafft Vertrauen, zeigt Selbstbewusstsein und stellt eine Verbindung zu Ihrem Kommunikationspartner her.
  • Werden Sie hörbar: Sprechen Sie so laut, dass alle Ihre Zuhörer Sie problemlos verstehen können.
  • Lampenfieber gehört dazu: Ohne Lampenfieber sind Präsentationen oder wichtige Gespräche mittelmässig. Der Adrenalinkick bewirkt, dass Sie in diesem Moment des Auftretens zu Höchstleistungen fähig sein können.

Autor: Anne-Christiane Schneider