Überzeugende Präsentationen halten

Eine gute Vorbereitung und einige Tipps können Ihnen helfen, damit Ihre Präsentation überzeugt.

Erfolgreiche und unterhaltsame Präsentationen sind kein Zufall!

Jeder kann gute Präsentation halten. Mit ein paar Tipps auf dieser Seite können auch Sie bei Ihrer nächsten Firmenpräsentation glänzen.

Oft enthalten die Folien zu viel Text. Der Präsentator oder Referent hält monoton die Präsentation. Er liest die Folien vor. Die Zuhörer schweifen ab und langweilen sich.

Das muss nicht so sein, wenn Sie ein paar einfache Regeln berücksichtigen.

 

Vorbereitung

Eine gute Vorbereitung ist für das Halten von Präsentationen das A und O.

  • Überlegen Sie sich genau, was Sie mit Ihrer Präsentation erreichen wollen. Richten Sie Ihre Präsentation/Ihren Vortrag daraufhin aus.
  • 3 Aussagen kann Ihr Publikum behalten. Wählen Sie diese gründlich aus.
  • Üben Sie Ihre Präsentation. Wenn möglich in dem Raum, in dem sie die Präsentation halten.
  • Prüfen Sie die technischen Hilfsmittel, z.B. die Flipchartstifte oder den Beamer. Wenn Sie technische Probleme vor dem Publikum lösen, wirkt das unprofessionell und stört die Präsentation.

 

Folien

  • Halten Sie den Inhalt auf den PowerPoint-Folien möglichst gering. Niemand kann und möchte gleichzeitig Ihnen zuhören und PowerPoint-Folien lesen.
  • Nutzen Sie die Macht der Bilder. Finden Sie passende Bilder, die gewünschte Emotionen auslösen. Durch Emotionen wird Ihre Präsentation spannender und das Publikum wird sich besser an den Vortrag erinnern.
  • Folien sind kein Handout. Wenn Ihre Folien so selbsterklärend sind, braucht man Sie als Referenten nicht. Erstellen Sie ggf. 2 Varianten (Folien zum Verständnis und Folien für das Referat).
  • Nutzen Sie Animationen nur dort, wo sie inhaltlich sinnvoll sind.
  • Wählen Sie eine grosse Schriftgrösse (mind. 20 pt), damit Ihr Publikum die Schrift auch aus grösserer Entfernung gut lesen kann.

 

Halten der Präsentation

  • Beziehen Sie Ihr Publikum mit ein! „Was ich höre, vergesse ich. Was ich sehe, merke ich mir. Was ich tue, verstehe ich.
  • Sorgen Sie für Abwechslung. Bereits nach 10 Minuten sinkt die Konzentration Ihrer Zuhörer ab.
  • Entwickeln Sie ein Gefühl für das richtige Timing. Nichts ist schlimmer, als wenn Sie durch die Folien hetzen. Niemand wird ihnen folgen können. Machen Sie Pausen und scheuen Sie sich nicht davor wichtige Punkte zu wiederholen, damit Sie Ihre Zuhörer besser verarbeiten können.
  • Überzeugen Sie mit Ihrer Person. Vergessen Sie auch nicht, Ihren Humor einzusetzen.
  • Stehen Sie gerade.
  • Reden Sie laut genug.
  • Erzählen Sie in Geschichten. Das merkt man sich besser als nur graue Theorie.
  • Sprechen Sie nicht nach hinten, sondern halten Sie Blickkontakt mit Ihren Zuhörern.
  • Sprechen Sie in einfachen und kurzen Sätzen.


Und dann ...

Oftmals möchten Sie die Folien Ihrer Präsentation Ihren Zuhörern zur Verfügung stellen. Dies kann je nach Grösse der Datei und Anzahl der Zuhörer per E-Mail erfolgen. Sie können auch im Intranet Ihres Unternehmens einen Ort nur für Präsentationen reservieren.

Falls Sie Ihre Präsentation öffentlich zur Verfügung stellen wollen, gibt es Websites, bei denen sie Ihre Präsentationen hochladen können. Eine der bekanntesten Sites ist slideshare.net. Sie können dort einfach PowerPoint, PDF und OpenOffice Präsentationen hochladen.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie erfolgreiche Präsentationen halten.

Autor: Anne-Christiane Schneider